Klezgoiym – A Terk in Amerika – Klezmer und Balkanklänge

Klezgoyim – eine Band , die in keine Schublade passen mag.
Ursprünglich eine reine Klezmerband hat Klezgyoim aus Bremen in den rund
25 Jahren seines Bestehens einen völlig eigenen und unverwechselbaren Stil
entwickelt. Überraschend und lustvoll mischen sich in die traditionellen
Klezmerthemen immer wieder scheinbar fremde Klänge mit ein. Ob Türkisches,
Griechisches, Bulgarisches, Bremisches, Melodien vom Balkan oder vom
Prenzlauer Berg – mühelos verbindet Klezgoyim die verschiedenen Stile zu
einem völlig eigenen Gebräu – süffig, anregend, berauschend! Aufwändige
Arrangements und virtuose Improvisationen, traditionelle Melodien und eigene
Kompositionen, Überschäumendes und Besinnliches, die Lust am spontanen
Zusammenspiel und die Freude am musikalischen Experiment sind Garanten
für ein Musikerlebnis das alles verspricht außer Langeweile! Ob Konzert,
Hochzeit, Tanzworkshop oder Geburtstagsparty, ob Bar Mizwa oder Nacht Bar,
ob sitzend oder schwitzend: Klezgoyims Musik ist ein Erlebnis, dass alle
erreicht.
Und so war und ist Klezgoyim zu Gast auf vielen Konzertbühnen in Deutschland
und im Ausland, auf den internationalen Klezmer Festivals in Fürth und Wien
und als Veranstalter der eigenen Konzertreihe Bremer Klezmernächte mit
vielen internationalen Gästen aktiv.